Übersicht Bildungsangebot

Virtuelle Schulungen für Pflegekräfte

Pflege: Strukturmodell / Entbürokratisierung der Pflegedokumentation / Gruppenangebot Gesundheitswesen Online-Ganztagsschulung

2015 begann bundesweit die Implementierung des Strukturmodells (zur Entbürokratisierung der Pflegedokumentation). Angela Graw zählte zu einer der ersten Multiplikatorinnen, die bundesweit qualifiziert wurden (inkl. Tages- und Kurzzeitpflege). Sie hat seitdem zahlreiche Fach- und Führungskräfte aus dem Gesundheitswesen erfolgreich geschult und Einrichtungen während der Umsetzungsphase begleitet. Da das QM Ihrer Einrichtung komplett umgestellt werden muss, berät Sie Angela Graw als Pflegeexpertin, QMB-TÜV und Unternehmensberaterin kompetent zu allen Fragen der Einführung des Strukturmodells. Wenn Sie das Strukturmodell implementieren möchten, empfiehlt sich eine zweitägige Ganztagsschulung mit 2 - 3 anschließenden halbtägigen Reflexionstreffen. Inhalte der Schulungen sind: Tag 1: Vorbereitung zur Einführung des Strukturmodells in Ihrer Pflegeeinrichtung: personelle, organisatorische und sächliche Rahmenbedingungen auf betrieblicher Ebene; Einführung in die vier Elemente des Strukturmodells; Einführung in das Konzept der SIS; Themenfelder; Risikomatrix; Tag 2: Darstellung der praktischen Anwendung: Fallbeispiele; Darstellung der Maßnahmenplanung; Bedeutung und Anwendung der Evaluation; Prophylaxen; Berichteblatt; Rechtliche Aspekte (Immer-so-Beweis, Zuordnung Grundpflege / Behandlungspflege, sozialrechtliche Einordnung; Qualitätsmanagement: interne Qualitätssicherung, Verfahrensanleitungen, QM-Handbuch). In der Schulung wird auch auf den Zusammenhang zwischen Strukturmodell und Qualitätsprüfungen nach den neuen Qualitätsprüfungs-Richtlinien (QPR) eingegangen.

Das neue Pflegeverständnis, das mit dem Pflegestärkungsgesetz in Kraft trat, ist Basis für die neuen Qualitätsprüfungen nach SGB XI. Das erste Element (SIS®) des Strukturmodells orientiert sich an den Modulen des Begutachtungsinstruments zur Feststellung der Pflegebedürftigkeit. Erfahren Sie alles Relevante rund um das Strukturmodell und seine Anwendung: die Umsetzung des neuen Pflegebedürftigkeitsbegriffs hin zu einem personzentrierten Ansatz.

 

Termine: individuell vereinbar✓

Ort: online

Dauer: 09:30 Uhr bis 16:30 (= 8 UE à 45 Minuten zzgl. Pausen)

Schulungsleitung: Angela Graw, Germanistin und Pflegekraft/Pflegemanagerin

Schulungsunterlagen: Werden während der Schulung zur Verfügung gestellt

Technische Voraussetzungen: PC/Laptop, Headset, stabile Internetverbindung (Einladungspink nach Zahlung)

Kosten: 850,- €* Gruppentarif (ganztags, max. 12 TN) oder 85,- €*/TN

Zahlungsart: Rechnung (erhalten Sie 2 Wochen vor Schulung)

Zielgruppe: Fach- und Führungskräfte aus dem Gesundheitswesen, max. 15 TN

Personalisierte Teilnahmebestätigung  

Foto: Jess Bailey Designs www.pexels.com

Online-Gruppenschulung zum Thema `UpdateStrukturmodell: Entbürokratisierung der Pflegedokumentation´

850,00 €

  • Online-Kurse / Online-Schulungen / WebSeminare

Pflege: Update Strukturmodell / Gruppenangebot Pflege Online-Halbtagsschulung

Wenn Sie bereits mit dem Strukturmodell arbeiten, aber noch nicht ganz zufrieden mit der Umsetzung sind, wenn Sie Fragen haben und Unklarheiten beseitigen möchten: Lassen Sie Ihre Mitarbeiter/-innen von einer qualifizierten Multiplikatorin nachschulen. Ein Update-Strukturmodell bringt Sie auf den neuesten Stand und bietet sich als Gruppenschulung an. Nehmen Sie Kontakt für eine individuelle Terminvereinbarung auf.

2015 begann bundesweit die Implementierung des Strukturmodells (zur Entbürokratisierung der Pflegedokumentation). Angela Graw zählte zu einer der ersten Multiplikatorinnen. Sie hat seitdem zahlreiche Fach- und Führungskräfte aus dem Gesundheitswesen erfolgreich geschult und Einrichtungen während der Umsetzungsphase begleitet. Als QMB-TÜV und Unternehmensberaterin unterstützt und berät Sie Ihr Pflegemanagement.  

 

Termine: individuell vereinbar✓

Ort: online

Dauer: 09:30 Uhr bis 12:45 (= 4 UE à 45 Minuten zzgl. 15 Min. Pause)

Schulungsleitung: Angela Graw, Germanistin und Pflegekraft/Pflegemanagerin

Schulungsunterlagen: Werden während der Schulung zur Verfügung gestellt

Technische Voraussetzungen: PC/Laptop, Headset, stabile Internetverbindung (Einladungspink nach Zahlung)

Kosten: 450,- €* Gruppentarif (halbtags, max. 12 TN)

Zahlungsart: Rechnung (erhalten Sie 2 Wochen vor Schulung)

Zielgruppe: Fach- und Führungskräfte aus dem Gesundheitswesen, max. 15 TN

Personalisierte Teilnahmebestätigung 

 

Foto: www.pexels.com

450,00 €

  • Online-Kurse / Online-Schulungen / WebSeminare

Pflege: Gerichtsmedizinische Relevanz für die Pflege / Gruppenangebot Pflege Online-Ganztagsschulung

Gerichtsmedizinische Kenntnisse sind im Berufsalltag Pflegender durchaus hilfreich. Die Gerichtsmedizin (auch Rechtsmedizin oder Forensische Medizin) ist zuständig für zivil- und strafrechtliche Fragen, deren Klärung ärztliche Kenntnis erforderlich macht. Als „Anwälte der Opfer“ (lebender wie toter Opfer) werden sie im Auftrag der Staatsanwaltschaft aktiv und benötigen im Gegensatz zu Pathologen kein Einverständnis Angehöriger für Leichenöffnungen. Zum medizinischen Bereich zählen Obduktionen bei Mord, Selbstmord, Verkehrsunfallopfern, Unfällen, unklaren Todesfällen und zur Identifizierung, aber auch zur Ermittlung von Verletzungsgrad, -entstehung, Schmerzensgeld, Kunstfehlern, etc.

In der Online-Schulung erfahren Sie zunächst Wissenswertes zum Tod (der Thanatologie). Im Anschluss wird auf rechtsmedizinisch relevante Sachverhalte eingegangen, mit denen Pflegende im Berufsalltag mehr oder weniger konfrontiert sind. Hier ein Auszug: Körperliche rechtsmedizinische Untersuchungen nach tätlichen Angriffen, sexuellen Übergriffen, Kindsmisshandlung wie Schütteltrauma oder Münchhausen-by-Proxy-Syndrom, Versicherungsbetrug durch Selbstverletzung, DNA-Untersuchungen zwecks Vaterschaftstests, zur Spurensicherung, zur Identifizierung Toter, Toxikologie bei Obduktionen, Vergiftungen, Alkohol- und Rauschgiftanalysen. Wir befassen uns mit Fragen, wie: Was ist der klinische Tod? Was bedeutet Agonie und wie verläuft dieser Prozess? Was hat es mit dem Hirntod auf sich? Wann tritt der endgültige Tod ein und was ist der biologische Tod? Gibt es den Scheintod? Was sind sichere, unsichere und spezifische Todeszeichen? Selbstverständlich haben Sie Gelegenheit, Fragen zu stellen und Themenschwerpunkte festzulegen.  

 

Termine: individuell vereinbar✓

Ort: online

Dauer: 09:30 Uhr bis 16:30 (= 8 UE à 45 Minuten zzgl. Pausen)

Schulungsleitung: Angela Graw, Germanistin und Pflegekraft/Pflegemanagerin

Schulungsunterlagen: Werden während der Schulung zur Verfügung gestellt

Technische Voraussetzungen: PC/Laptop, Headset, stabile Internetverbindung (Einladungspink nach Zahlung)

Kosten: 850,- €* Gruppentarif (ganztags, max. 12 TN) oder 85,- €*/TN

Zahlungsart: Rechnung (erhalten Sie 2 Wochen vor Schulung)

Zielgruppe: Fach- und Führungskräfte aus dem Gesundheitswesen, max. 15 TN

Personalisierte Teilnahmebestätigung  

 

Foto: www.pexels.com

Online-Gruppenschulung zum Thema `Gerichtsmedizinische Relevanz für die Pflege´

850,00 €

  • Online-Kurse / Online-Schulungen / WebSeminare

Pflegethemen Ihrer Wahl

Weitere Themenfelder mit Schwerpunkt Kommunikation und Dokumentation sind:

  • Deutschtraining für Pflegeberater/-innen & Pflegegutachter/-innen,
  • Deutsch im Pflegealltag in Wort und Schrift (Rechtschreibung, Grammatik, Satzstellung, Redemittel, Metaphern, Fachwortschatz)
  • mündliche und schriftliche intra-, inter-,  extrafachliche Kommunikation.

Ihr Vorteil: Meine Sprach UND Pflegeexpertise. 

 

Basisbildung Alphabetisierung digital

Nicht nur Menschen mit Migrationshintergrund, die wenig oder gar nicht lateinisch alphabetisiert wurden, lernen in Alphabetisierungskursen (BAMF-Förderung) die mündliche und schriftliche Anwendung der deutschen Sprache. Auch unter Muttersprachlern gibt es aus den verschiedensten Gründen Menschen, die unzureichend Schreiben und Lesen gelernt haben. Scheuen Sie sich nicht, nehmen Sie Kontakt auf! Sie erhalten individuellen Unterricht, der ganz auf Ihre Bedürfnisse zugeschnitten ist. In virtuellen Kleingruppen erreichen Sie rasch Ihr Ziel!  

Lesen Sie mehr:

 

PM Pflege DIGITAL

Warum alles selber machen, wenn die Ressourcen knapp sind? Lassen Sie mich Ihr Projektmanagement für kleine und mittlere Projekte übernehmen. Das geht auch digital. So können Sie Ihre kostbare Zeit für Ihre Kernaufgaben nutzen. Siehe Consulting:

AGB SIEHE IMPRESSUM

 

* Mwst: wird je nach Land berechnet bzw. Reverse Charge System.