Online-Schulungen / WebSeminare Sprache und Text

für DaF/DaZ-Lehrende und Pflegekräfte

DaF: Wie Sie als DaF/DaZ-Lehrende erfolgreich Pflegekräfte auf das Anerkennungsverfahren vorbereiten

Als DaF/DaZ-Lehrende bereiten Sie im Teamteaching mit einer Fachkraft Pflegekräfte mit ausländischen Abschlüssen auf das Anerkennungsverfahren zur Pflegefachfrau / Pflegefachmann vor oder beabsichtigen dies? Ihre Kursteilnehmenden möchten oder müssen eine Kenntnis- oder Eignungsprüfung ablegen bzw. einen Anpassungslehrgang absolvieren? In diesem Online-Seminar erhalten Sie umfassende Informationen darüber, wie Sie Ihre Teilnehmenden sowohl im Teamteaching als auch in Ihrem fachbezogenen Deutschunterricht gezielt auf Prüfungen in allen Pflegebereichen vorbereiten. Da Ihre Kursteilnehmenden bereits über das Sprachniveau Deutsch B2 nach GER verfügen, liegt der Schwerpunkt Ihres Unterrichts auf der Vermittlung von Fachsprache.

Inhalte des Online-Seminars sind: Fachsprachenexkurs, Einführung in das neue Anerkennungsverfahren und Prüfungsabläufe, Berufs- und Rechtskunde, Krankheitslehre, Pflegeprozess, Pflegeplanung und Pflegedokumentation, Vorbehaltsaufgaben nach PflBG, Pflegetechniken und Prophylaxen, Soft Skills, Rehabilitation und Prävention, Umgang mit herausforderndem Verhalten, z.B. bei Menschen mit Demenz. 

Methodisch-didaktische Tipps sowie Literatur- und Quellenhinweise runden das Seminar ab.

 

Termine: 27.01.2021

Ort: online

Dauer: 09:30 Uhr bis 16:30 (= 8 UE à 45 Minuten zzgl. Pausen)

Schulungsleitung: Angela Graw, Germanistin und Pflegekraft

Schulungsunterlagen: Werden während der Schulung zur Verfügung gestellt

Technische Voraussetzungen: PC/Laptop, Headset, stabile Internetverbindung (Einladungspink nach Zahlung)

Kosten: 85,- €/ Person* oder Gruppentarif (je nach TN-Zahl)

Zahlungsart: Rechnung (erhalten Sie 2 Wochen vor Schulung)

Zielgruppe: DaF/DaZ-Lehrende

Teilnahmebestätigung

Deutschtraining Anerkennungsverfahren für Pflegekräfte mit ausländischen Abschlüssen

85,00 €

  • Online-Kurse / Online-Schulungen / WebSeminare

DaF: Fachsprache in der Alten- und Krankenpflege: Methodisch-didaktische Impulse für DaF/DaZ-Lehrende

Kommunikative Anforderungen an Pflegekräfte sind vielfältig. Sie müssen ständig zwischen Fach- und Gemeinsprache switchen, zwischen intra-, inter- und extrafachlicher Kommunikation. Sowohl die mündliche als auch schriftliche Kommunikation (vorwiegend in der Pflegedokumentation) verlangt neben hohen fachlichen Anforderungen eine hohe Sprachkompetenz. Dabei ist zu berücksichtigen, dass die Pflege(fach)sprache keine ausgereifte Fachsprache mit eindeutigen Begriffen ist, denn viele Fachwörter sind der Gemeinsprache entnommen und somit mehrdeutig. Aber: Keine Fachsprache arbeitet mit völlig selbständigem Vokabular, sie alle nehmen ihr Vokabular aus der allgemeinen Standardsprache (Gemeinsprache). Im Seminar erfahren Sie Grundlegendes zur Fachsprache und zu den Besonderheiten der Berufssprache/Fachsprache Pflegender. DaZ-Unterricht in Pflegekursen ist weit mehr als reine Terminologielehre. Gestalten Sie Ihren Unterricht zielgruppen-, handlungs- und ergebnisorientiert!

 

Termine: 21.12.2020 AUSGEBUCHT 26.01.2021

Ort: online

Dauer: 09:30 Uhr bis 16:30 (= 8 UE à 45 Minuten zzgl. Pausen)

Schulungsleitung: Angela Graw, Germanistin und Pflegekraft

Schulungsunterlagen: Werden während der Schulung zur Verfügung gestellt

Technische Voraussetzungen: PC/Laptop, Headset, stabile Internetverbindung (Einladungspink nach Zahlung)

Kosten: 85,- €/ Person* oder Gruppentarif (je nach TN-Zahl)

Zahlungsart: Rechnung (erhalten Sie 2 Wochen vor Schulung)

Zielgruppe: DaF/DaZ-Lehrende

Teilnahmebestätigung

Fachsprachenunterricht in der Alten- und Krankenpflege ist weit mehr als reine Terminologielehre.

85,00 €

  • Online-Kurse / Online-Schulungen / WebSeminare

DaF: Szenariobasierter DaF/DaZ-Unterricht in Pflegekursen

Wie Sie die Szenariotechnik erfolgreich in Ihren Deutschkursen einsetzen 

 

Methodisch-didaktisch ist die Szenariotechnik überaus hilfreich, um bekannte und (noch) unbekannte Kommunikationssituationen aus der Alten- und Krankenpflege anhand authentischer Beispiele aus dem Pflegealltag einzuüben. Da Pflegehandlungen i.d.R. kommunikativ begleitet werden, erhalten Teilnehmende die Möglichkeit, a) ihr Wissen einzubringen und b) (sprachlich) Kompetenzen und Fertigkeiten zu schulen, um eine möglichst störungsfreie intra-, inter- und extrafachliche Kommunikation in der Zielsprache zu gewährleisten. In der Schulung erfahren Sie als DaF/DaZ-Lehrende, wie Sie ein Szenario planen und umsetzen, welche Vorentlastung erforderlich ist und wie Sie einen Beurteilungsbogen entwickeln.  Lassen Sie sich inspirieren und überzeugen! Das Seminar ist geeignet, Ihre berufssprachlichen Kenntnisse im Pflegebereich nachzuweisen.

 

Termine: 20.01.2021

Ort: online

Dauer: 09:30 Uhr bis 16:30 (= 8 UE à 45 Minuten zzgl. Pausen)

Schulungsleitung: Angela Graw, Germanistin und Pflegekraft

Schulungsunterlagen: Werden während der Schulung zur Verfügung gestellt

Technische Voraussetzungen: PC/Laptop, Headset, stabile Internetverbindung (Einladungspink nach Zahlung)

Kosten: 85,- €/ Person* oder Gruppentarif (je nach TN-Zahl)

Zahlungsart: Rechnung (erhalten Sie 2 Wochen vor Schulung)

Zielgruppe: DaF/DaZ-Lehrende

Teilnahmebestätigung

Nach Zahlungseingang wird Ihnen der Zugangslink zugestellt.

85,00 €

  • Online-Kurse / Online-Schulungen / WebSeminare

DaF: Tabuthemen im Pflegealltag: Impulse für DaF/DaZ-Lehrende

Wie Sie als DaF/DaZ-Lehrkraft Tabuthemen in Pflegekursen erfolgreich unterrichten

 

Pflegekräfte sind im Berufsalltag immer wieder mit schambehafteten Situationen konfrontiert, die Verständnis und Einfühlungsvermögen erfordern. Im Online-Seminar erfahren Sie, wie Ihre Teilnehmenden sprachlich angemessen mit Tabuthemen umgehen. Sie erhalten einen Einblick in verschiedene Erkrankungen und Symptome, die gesellschaftlich tabuisiert sind und erfahren, wie Betroffene mit den Folgen ihrer Krankheiten umgehen. Dabei erhalten Sie als Lehrende die Gelegenheit, Ihre Einstellungen und Routinen zu überprüfen, um Ihren Unterrichtsstil zu verfeinern. Methodisch-didaktische Tipps runden das Seminar ab. Das Seminar ist geeignet, Ihre berufssprachlichen Kenntnisse im Pflegebereich nachzuweisen.

  

Termine: 21.01.2021 

Ort: online

Dauer: 09:30 Uhr bis 16:30 (= 8 UE à 45 Minuten zzgl. Pausen)

Schulungsleitung: Angela Graw, Germanistin und Pflegekraft

Schulungsunterlagen: Werden während der Schulung zur Verfügung gestellt

Technische Voraussetzungen: PC/Laptop, Headset, stabile Internetverbindung (Einladungspink nach Zahlung)

Kosten: 85,- €/ Person* oder Gruppentarif (je nach TN-Zahl)

Zahlungsart: Rechnung (erhalten Sie 2 Wochen vor Schulung)

Zielgruppe: DaF/DaZ-Lehrende

Teilnahmezertifikat

Nach Zahlungseingang wird Ihnen der Zugangslink zugestellt.

85,00 €

  • Online-Kurse / Online-Schulungen / WebSeminare

Pflege: Deutsch für Pflegegutachten und Pflegeberatung

Wie Sie textsicher Pflegegutachten verfassen und Beratungsleistungen dokumentieren

 

Beratungsgespräche führen, Berichte und Gutachten schreiben sind Ihr täglich Brot. Nicht immer ist es leicht, die passenden Worte,  die richtige Formulierung zu finden. In der Pflegebegutachtung und -beratung wird insbesondere in der schriftlichen Kommunikation Wert auf sachliche Inhalte gelegt. Aber auch hier gilt, dass Sie ständig zwischen Fachkommunikation und Experten-Laien-Kommunikation switchen müssen: Im Gespräch mit Betroffenen reden Sie gemeinsprachlich, während Sie Ihre Erkenntnisse und Ergebnisse fachsprachlich dokumentieren. Verbessern Sie Ihre Kompetenz in Grammatik und typischer Satzbildung und schulen Sie Ihre rhetorischen Fähigkeiten. 

Erfahren Sie in der Online-Schulung, wie Sie typische Fehler vermeiden und stattdessen erfolgreich vorgehen, um souverän, stil- und textsicher mündliche und schriftliche Kommunikationssituationen im Beruf zu meistern.

 

Termine: 07.01.2021

Ort: online

Dauer: 09:30 Uhr bis 16:30 (= 8 UE à 45 Minuten zzgl. Pausen)

Schulungsleitung: Angela Graw, Germanistin und Pflegekraft

Schulungsunterlagen: Werden während der Schulung zur Verfügung gestellt

Technische Voraussetzungen: PC/Laptop, Headset, stabile Internetverbindung (Einladungspink nach Zahlung)

Kosten: 85,- €/ Person* oder Gruppentarif (je nach TN-Zahl)

Zahlungsart: Rechnung (erhalten Sie 2 Wochen vor Schulung)

Zielgruppe: Pflegekräfte, MDK-Gutachter/-innen

Teilnahmebestätigung und Fortbildungspunkte für registrierte Pflegende

 

Nach Zahlungseingang erhalten sie den Zugangslink.

85,00 €

  • Online-Kurse / Online-Schulungen / WebSeminare

DaF: Pflegeprozess, -planung und Pflegedokumentation für DaF/DaZ-Lehrende

Pflegeprozess, Pflegeplanung und Pflegedokumentation souverän unterrichten

 

Sei es die gesprochene Sprache im Berufsalltag Pflegender – und hiermit ist nicht nur die Fachsprache gemeint, vielmehr hat die Alltagssprache im beruflichen Kontext in der Pflege einen hohen kommunikativen Anteil –, oder die geschriebene Sprache in der Pflegedokumentation, in Berichten, Bestellungen und Gutachten: Pflegekräfte müssen über hohe kommunikative Fähigkeiten verfügen. Sie als DaF/DaZ-Lehrende erhalten einen vertieften Einblick in die Materie und können Ihre Kursteilnehmenden erfolgreich in der Umsetzung von Pflegeplanung und -dokumentation unterstützen. Sie kennen häufige Fehlerquellen und wissen, dass es im Gegensatz zu anderen Disziplinen keine einheitliche Pflegefachsprache gibt. Durch die Mehrdeutigkeit kommt es häufig zu Missverständnissen und Fehlinterpretationen. Sie erhalten hilfreiche Tipps für den Unterricht. Das Seminar ist geeignet, Ihre berufssprachlichen Kenntnisse im Pflegebereich nachzuweisen.

  

Termine: 22.01.2021 

Ort: online

Dauer: 09:30 Uhr bis 16:30 (= 8 UE à 45 Minuten zzgl. Pausen)

Schulungsleitung: Angela Graw, Germanistin und Pflegekraft

Schulungsunterlagen: Werden während der Schulung zur Verfügung gestellt

Technische Voraussetzungen: PC/Laptop, Headset, stabile Internetverbindung (Einladungspink nach Zahlung)

Kosten: 85,- €/ Person* oder Gruppentarif (je nach TN-Zahl)

Zahlungsart: Rechnung (erhalten Sie 2 Wochen vor Schulung)

Zielgruppe: DaF/DaZ-Lehrende

Teilnahmebestätigung

Nach Zahlungseingang erhalten Sie den Zugangslink.

85,00 €

  • Online-Kurse / Online-Schulungen / WebSeminare

DaF: Transkulturelle Pflege, Diversität und Tabus für DaF/DaZ-Lehrende

Wie Sie Kultursensibilität mit Ihrem fachbezogenen Deutschunterricht verknüpfen

 

In der Online-Schulung erfahren Sie, welche kommunikativen Anforderungen sich für Sie als Lehrende, aber auch für Pflegende ergeben. Gemeinsam erarbeiten wir Lösungsstrategien für einen kultursensiblen Umgang. Sie erfahren zudem, wie Sie ein kultursensibles Verständnis Ihrer Teilnehmenden fördern und wie sich Stereotype und Vorurteile auswirken. Sie trainieren sprachliche Mittel, um klischeehafte Bilder zu entlarven. Hierzu setzen wir die Szenariotechnik ein, die kurz eingeführt und eingeübt wird. Andere methodisch-didaktische Instrumente für eine effektive Vermittlung von Fertigkeiten und Kompetenzen, wie interkulturelle Spiele, werden vorgestellt. Das Seminar ist geeignet, Ihre berufssprachlichen Kenntnisse im Pflegebereich nachzuweisen.

  

Termine: 25.01.2021 

Ort: online

Dauer: 09:30 Uhr bis 16:30 (= 8 UE à 45 Minuten zzgl. Pausen)

Schulungsleitung: Angela Graw, Germanistin und Pflegekraft

Schulungsunterlagen: Werden während der Schulung zur Verfügung gestellt

Technische Voraussetzungen: PC/Laptop, Headset, stabile Internetverbindung (Einladungspink nach Zahlung)

Kosten: 85,- €/ Person* oder Gruppentarif (je nach TN-Zahl)

Zahlungsart: Rechnung (erhalten Sie 2 Wochen vor Schulung)

Zielgruppe: DaF/DaZ-Lehrende

Teilnahmebestätigung

Transkulturelle Pflege, interkulturelle Pflege, kultursensible Pflege: Methodisch-didaktische Impulse für DaF/DaZ-Lehrende in Pflegekursen

85,00 €

  • Online-Kurse / Online-Schulungen / WebSeminare

Gerne erstelle ich maßgeschneiderte Online-Schulungen und Seminare zum Thema Ihrer Wahl

Auszug

  • Prüfungsrelevante Themen für DaF/DaZ-Lehrende in Pflegekursen: Demenz, FEM, Expertenstandards, ...
  • Wie Sie als DaF/DaZ-Lehrende Ihre Teilnehmenden erfolgreich auf die B2-Prüfung vorbereiten
  • Spezialthemen wie Thanatologie
  • Gerichtsmedizinische Relevanz in der Pflege
  • Basiswissen Pflegerecht 

Freies Lektorat, Schreibtraining, Schreibcoaching

  • Online-Schreibtraining und Schreibcoaching: Vereinbaren Sie einen Termin für ein unverbindliches Gespräch, in dem wir Ihren Bedarf klären. Sie entscheiden dann, ob Sie ein virtuelles Schreibtraining in einer Kleingruppe wünschen oder ein individuelles Schreibcoaching.
  • Lektorat und / oder Korrektorat: Kontaktieren Sie mich, um Ihr Schreibprojekt kurz zu erläutern. Nicht jede Textsorte wird von mir lektoriert. Es kommt auch auf den Textumfang an. Sollten wir übereinkommen, schicken Sie mir bitte ein maximal 3-seitiges Word-Dokument für ein Problelektorat. 

 

Mwst: wird je nach Land berechnet bzw. Reverse Charge System.